Übernahme möbel nachmieter Vertrag vorlage

Hallo.. Ich möchte fragen, ob der Vermieter das Recht hat oder ob er die Miete der verbleibenden nicht abgelaufenen Mietdauer in einem Zimmervertrag verlangen kann? Aufgrund bestimmter Umstände muss ich meinen Mietvertrag vorzeitig kündigen. Ich habe zugestimmt, einen Ersatz für meinen Vermieter zu finden, aber er sagte mir, dass, obwohl ein neuer Mieter gefunden wird, meine Kaution immer noch verfallen wird. Außerdem sagte mein Vermieter, dass ich ihn für seinen Einkommensverlust entschädign muss, wenn es keinen Ersatzmieter gibt. Ist das wahr? Aber im Mietvertrag gibt es keine solche Klausel, die “Zahlung anstelle” bei vorzeitiger Kündigung erwähnt. Es gibt nur eine Klausel, die besagt: “Sowohl Mieter als auch Vermieter können einen Monat Kündigung des Mietverhältnisses nach Mindestbelegung von zwölf Monaten kündigen. In diesem Fall wird die Kaution abzüglich abzugsfähiger Schäden erstattet, die vom Mieter verursacht wurden,” Was bedeutet das? Aber ist diese Klausel vernünftig? Dies glaube ich, dass eine vorzeitige Kündigungsklausel gemeint war, aber der Vermieter legte eine Min von 12 Monaten (was genau die Mietlaufzeit ist). Bitte beraten Sie. Mein Mieter möchte Vertrag 5mts ohne Vorankündigung für ein Jahr Vertrag kündigen und verweigern, Miete für zusätzliche 15Tage Aufenthalt zu zahlen bitte Beraten Sie, wie ich tun sollte? Dank Der Mietvertrag ist ein gesetzlicher Vertrag zwischen Ihnen und dem Vermieter. Wenn Ihr Vermieter nichts tut, was er damit vereinbart hat, können Sie ihn zum Mietergericht bringen (siehe “Probleme mit Ihrem Vermieter: Was Sie tun können” weiter unten in diesem Kapitel).

Eine Standardvorlage eines Mietvertrages finden Sie hier. – Was war das Problem, das dazu geführt hat, dass Sie den Vertrag gekündigt haben? – Was waren die spezifischen Bedingungen in dem Vertrag, der über “gegeben eine Monat Kündigungsfrist, Vermieter oder Mieter kann Vertrag kündigen” erwähnt. Im Moment klingt es ziemlich vage. – Was meinen Sie mit anderen Mietern, Agent und Eigentümer sind die gleichen Nebenpersonen? Wie stehen die anderen Mieter (vermuten, Mitbewohner zu sein?) im Zusammenhang mit Ihrem Mietvertrag? Hallo, ich bin Student in Nus. Mein Vermieter und ich schlossen im April 2016 eine mündliche Vereinbarung in einer hdb-Wohnung, jetzt mietete mein Vermieter die Wohnung an eine weitere Familie in einem Einzelzimmer und er wohnt mit seiner Familie in einem anderen Zimmer UND auch er hat mir Probleme mit verschiedenen Dingen bereitet, aufgrund derer ich nicht lesen kann und auch nicht einmal für mich kochen konnte, da die Dame aus der anderen Mieterfamilie immer mit kochen beschäftigt und alle Mieter einschließlich des Vermieters teilen sich eine gemeinsame Küche. Nun habe ich meinem Vermieter am 7. Mai 2016 mitgeteilt, dass ich das Zimmer am 9. Juni 2016 räumen werde, was ich nach dem Mietrecht, das dem Vermieter 30 Tage vorher zu geben gilt, unabhängig davon, dass wir weder eine schriftliche Vereinbarung noch eine bestimmte Kündigungsklausel haben, zu verkündigen.

Comments are closed.